Datenschutz

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über diese Website ist die Swiss Life AG, General Quisan Quai 40, 8022 Zürich, Schweiz (in der Folge: „Swiss Life“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) datenschutzrechtlich verantwortlich.

Personenbezogene Daten, die Sie über das Kontaktformular auf dieser Website eingeben, werden dafür verarbeitet, Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Diese Daten verarbeitet Swiss Life, da sie zur Bearbeitung und Beantwortung der Kontaktanfrage notwendig sind (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

Darüber hinaus kann Swiss Life diese Kontaktdaten verwenden, um Sie über Angebote von Swiss Life zu informieren. Swiss Life darf die Kontaktdaten hierfür verwenden, da Swiss Life daran interessiert ist, Ihnen das Angebot von Swiss Life näher zu bringen (beruhend auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Sie können die Zustimmung hierzu jederzeit durch Nachricht an Swiss Life widerrufen. Zu obigen Zwecken können diese personenbezogenen Daten an mit Swiss Life verbundene Unternehmen der Swiss Life Gruppe weitergegeben werden.

Mehr Informationen über die Unternehmen der Swiss Life Gruppe finden Sie unter www.swisslife.com/de/swisslifegruppe.html.

Die genannten personenbezogenen Daten können auch an Partner-Vorsorgespezialisten von Swiss Life weitergegeben und von diesen zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet werden, dies jedoch nur, wenn sie dieser Weitergabe zustimmen, indem Sie die zugehörige Checkbox im Kontaktformular anklicken. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Eine darüberhinausgehende Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Swiss Life ist berechtigt, diese personenbezogenen Daten zu Dokumentationszwecken zumindest zehn Jahre nach Eingabe der Daten aufzubewahren. Danach, oder falls Swiss Life diese Daten zuvor nicht mehr zu oben genannten Zwecken oder nach gesetzlichen Aufbewahrungspflichten benötigt, wird Swiss Life diese Daten
löschen.

Swiss Life erhebt darüber hinaus mittels Analyse-Tools statistische Daten über die Nutzung dieser Website, um die Verwaltung der Website zu besorgen, demographische Daten und Daten über die Art der Websitenutzung zu statistischen Zwecken zu erheben und die Leistungsfähigkeit der Website zu überwachen (beruhend auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Diese Daten werden von Swiss Life ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert und verwertet.

Soweit wir für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, für die Zusendung von Informationsmaterial, für die Erstellung von Profilen und Analysen, für Ihre Teilnahme an Wettbewerben, Spielen usw. eine Identifikation bzw. bestimmte Angaben von Ihrer Seite benötigen sollten, werden Sie zuvor entsprechend informiert. Es gelten die Ihnen in diesen Fällen zuvor zugänglich gemachten gesonderten Datenschutzbestimmungen.

Sie haben als Betroffener der Verwendung Ihrer Daten durch Swiss Life im Zusammenhang mit dieser Website die folgenden Rechte:

Sie können schriftlich oder per E-Mail darüber Auskunft verlangen, welche Daten über Sie von Swiss Life oder Dritten, denen Swiss Life die Daten nach den obigen Bestimmungen überlassen hat, verarbeitet werden

Sie haben das Recht, unrichtige Daten berichtigen oder Ihre bei Swiss Life gespeicherten Daten vernichten zu lassen, soweit Swiss Life nicht gesetzlich verpflichtet sind, diese Daten weiterhin aufzubewahren. Wenn Swiss Life ein überwiegendes berechtigtes Interesse an der weiteren Aufbewahrung ihrer Daten hat, ist Swiss Life nur zur Vernichtung Ihrer sensiblen Daten verpflichtet.

Sie können Widerspruch gegen eine ungesetzliche Verwendung Ihrer Daten oder die Verwendung zu Analysezwecken oder Zwecken der Direktwerbung erheben

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, (1) wenn die Richtigkeit der Daten bestritten wird für die Dauer der Überprüfung, (2) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt, Sie jedoch die Löschung Ihrer Daten nicht wünschen, (3) wenn Swiss Life Ihre Daten nicht mehr länger benötigt, Sie diese Daten jedoch zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder zur Rechtsverteidigung benötigen, und (4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben bis zur Feststellung, ob Swiss Life ein überwiegendes berechtigtes Interesse an der weiteren Verwendung hat.

Sie können verlangen, dass Swiss Life Ihnen Ihre Daten, die Sie Swiss Life zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter Form in einem gängigen maschinenlesbaren (Datei-)Format zur Verfügung stellen. Auf Ihr Verlangen sind wir zudem verpflichtet, diese Daten direkt an Dritte zu übermitteln. Wir sind jedoch verpflichtet, Ihr Ansuchen auf Datenübertragbarkeit abzulehnen, wenn dadurch die Rechte anderer Personen beeinträchtigt würden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie durch die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dieser Website in Ihren Datenschutzrechten verletzt worden sind, haben Sie das Recht, Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde zu erheben (www.dsb.gv.at; E-Mail: dsb@dsb.gv.at; Tel.: +43 1 531 15-202525). Für weitere Auskünfte zur Verwendung Ihrer Daten durch Swiss Life oder für die Ausübung Ihrer Rechte als Betroffener können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Swiss Life wenden:

Swiss Life (Liechtenstein) AG
Industriestrasse 56
9491 Ruggell
Liechtenstein
dataprotection.liechtenstein@swisslife.com